Anmeldung
Anmeldung Informationen Programm Pflegetagung Hotels Abstracts Registrierung Sponsoren COVID-19

Willkommen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren!

Wir freuen uns darauf, Sie beim diesjährigen Austrotransplant-Kongress, der vom 20. - 22. Oktober 2021 in Spielberg stattfindet, begrüßen zu dürfen. Das jährliche Highlight für alle, die sich im Themenfeld Transplantation bewegen, findet heuer bereits zum 34. Mal statt. Über die Jahre hinweg hat sich das Meeting zu einer für alle in der Transplantationsmedizin involvierten Berufsgruppen einzigartigen Plattform zum Austausch über medizinische Neuerungen, aber auch zum Networking entwickelt.

Während unserer Veranstaltung wird erstmals gemeinsam mit der Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG) eine fachgesellschaftsübergreifende Sitzung organisiert. Die in beiden Ländern im Fokus stehenden Themenschwerpunkte Organspende, Allokationsgerechtigkeit und die Kosten einer Transplantation sollen international diskutiert werden.

Zudem findet im Rahmen des diesjährigen Kongresses, eine zeitgemäße Vergrößerung und vor allem Verknüpfung mit der bislang parallel stattfindenden Pflegetagung statt. Hierdurch wird es möglich, verstärkt auf interprofessionelle Themen zu fokussieren. Im interprofessionellen Plenum werden Vertreter*innen der einzelnen Berufsgruppen die derzeit aktuellen Themen Maschinenperfusion, DCD Spender und Adhärenz diskutieren.

Im „Internationalen Plenum“ werden schließlich zur Abrundung der Veranstaltung Themenschwerpunkte wie der Aufbau eines Transplantationszentrums, Maschinenperfusion und der Stand der Forschung auf dem Gebiet des 3D Drucks von Organen präsentiert.

Die wissenschaftlichen Leistungen österreichischer Transplantationszentren liegen international im Spitzenfeld. Der Grund hierfür ist nicht zuletzt die enge Vernetzung zwischen den Zentren mit interprofessioneller und interdisziplinärer Zusammenarbeit. Zusätzlich ist die Nachwuchsförderung seit vielen Jahren ein Grundpfeiler der gemeinsamen Bemühungen um die Transplantation – auch bei der Ausrichtung des Kongresses. Auf eine einzigartige Anzahl von Förderungen und Preisen können sich auch in diesem Jahr unsere Studierenden und jungen Wissenschaftler*innen bewerben.

Um einen einmaligen „Austrotransplant 2021" gestalten zu können, der dem Leuchtturmcharakter der „Transplantationsmedizin Österreich" gerecht wird und die innovativ-akademische Steiermark in Österreich im internationalen Kontext heraushebt, wurde das moderne Hightech Kongresszentrum Spielberg als würdiger Veranstaltungsort gewählt.

Das Motto des heurigen Kongresses lautet „Personalisierte Transplantationsmedizin“. Es sollen hiermit explizit die modernen und innovativen Aspekte dieser in zunehmendem Maße personalisierten, interprofessionellen und interdisziplinären High End Patient*innenversorgung hervorgehoben werden.

In diesem Sinne freuen wir uns auf einen spannenden Kongress im Oktober 2021 in Spielberg!

Peter Schemmer & Philipp Stiegler

Allgemeine Informationen

Tagungsort

Projekt Spielberg GmbH & Co KG
Red Bull Ring Straße 1
A-8724 Spielberg

Tel: +43 3577 202
E-mail information@projekt-spielberg.com

https://www.projekt-spielberg.com/de

Tagungsbüro

Doris Steinbach
Congress Management

Alszeile 11 / Top 48, 1170 Wien
Tel: +43 1 481 19 48
E-Mail doris.steinbach@congressmanagement.net

Tagungsgebühr

Mitglieder Austrotransplant

kostenlos

Nichtmitglieder

EUR 50,00

Pflegetagung

EUR 50,00

Inklusive aller Tagungsunterlagen, Eröffnungscocktail, Kaffeepausen, Lunchsymposia, Abendveranstaltungen.

Wichtige Termine

10.07.2021

Deadline Abstract Einreichung

10.10.2021

Deadline Registrierung

Anrechenbarkeit (DFP Punkte)

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Diplom-Fortbildungsprogrammes der ÖAK mit DFP Punkten zertifiziert. Genauere Infos folgen.

Stornierung der Teilnahme

Stornierungen bis zum 30. September 2021 werden abzüglich angefallener Bankspesen refundiert. Ab dem 30. September 2021 werden Registrierungsgebühren als Stornogebühren ausnahmslos einbehalten.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das online Anmeldeformular.

Bitte überweisen Sie die Tagungsgebühr spesenfrei auf das „Austrotransplant“ Konto bei der Erste Bank
IBAN AT38 2011 1838 5835 8000
BIC GIBAATWWXXX.

Aus organisatorischen Gründen können Sie eine Mitgliedschaft nur noch bis 30.9.2021 beantragen (eva.harbich@meduniwien.ac.at)

Die Anmeldung und Zahlung muss bis spätestens 10. Oktober 2021 erfolgen.

Organisation

Tagungsorganisation

Univ.-Prof. Dr. med. Peter Schemmer, Tagungsleiter

Medizinische Universität Graz
Universitätsklinik für Chirurgie
Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

Assoz. Prof. PD Dr. Philipp Stiegler, Tagungssekretär

Medizinische Universität Graz
Universitätsklinik für Chirurgie
Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

Pflegetagung

Anita Fuchs

Fachbereich für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
Universitätsklinik für Chirurgie
Transplant Center Graz
Medizinische Universität Graz

Nadja Fink

APN Transplantationspflege
Univ. Klinik für Chirurgie
Fachbereich für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
Intensiv Herz/ Transplant C

Tagungsort

Projekt Spielberg GmbH & Co KG
Red Bull Ring Straße 1
A-8724 Spielberg

Tel: +43 3577 202
E-mail information@projekt-spielberg.com

https://www.projekt-spielberg.com/de

Wissenschaftliches Komitee

Herz

Andreas Zuckermann (Wien)
Andreas Zirlik (Graz)

Lunge

Konrad Hötzenecker (Wien)
Peter Jaksch (Wien)

Leber

Stefan Schneeberger (Innsbruck)
Peter Fickert (Graz)
Daniela Kniepeiss (Graz)
Markus Peck-Radosavljevic (Klagenfurt)

Niere

Reinhold Függer (Linz)
Alexander Rosenkranz (Graz)
Helmut Müller (Graz)
Annemarie Weissenbacher (Innsbruck)

KMT

Hildegard Greinix (Graz)
Johannes Clausen (Linz)
Philipp Wohlfarth (Wien)

Basic Science

Philipp Stiegler (Graz)
Thomas Wekerle (Wien)

Psychologie

Christian Fazekas (Graz)
Jolana Wagner-Skacel (Graz)

Pflege

Anita Fuchs, Nadja Fink

Veranstalter

Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik